Das 16. Fensterchen

15. Dezember 2014

xxxxx

Fensterchen 16

xxxxxxxxxx

Nur noch eine gute Woche bis Weihnachten und noch immer kein Schnee!

Aber wenn man den Wettervorhersagen glauben kann (und wer tut das nicht?), dürfen wir uns vielleicht bald ans Schneemannbauen machen – oder auch nicht …

xxxxx

Dann musst du dich halt mit einem Schneegedicht begnügen …

xxxxx

Im Schnee

Wie naht das finster türmende
Gewölk so schwarz und schwer!
Wie jagt der Wind, der stürmende,
Das Schneegestöber her!

Verschwunden ist die blühende
Und grüne Weltgestalt;
Es eilt der Fuss, der fliehende,
Im Schneefeld nass und kalt.

Wohl dem, der nun zufrieden ist
Und innerlich sich kennt!
Dem warm ein Herz beschieden ist,
Das heimlich loht und brennt!

Wo, traulich sich dran schmiegend, es
Die wache Seele schürt,
Ein perlend, nie versiegendes
Gedankenbrauwerk rührt!

(Gottfried Keller)

kermit-70118__180

xxxxx

xxxxx

… oder dir einfach ein ganzes friedliches Heer von Schneemännern zum Aufessen machen – ganz ohne Backrohr!

Zutaten:

1 Pck. Kekse (Pfeffernüsse), weiße
1 Pck. Kekse (Doppelkekse)
1 Pck. Kekse, runde, mit Zuckerstreuseln
1 Pck. Konfekt (Dominosteine)
1 Pck. Süßigkeiten (Mikadostäbchen)
 etwas Puderzucker
 n. B. Schokolade
 etwas Wasser

So geht’s:

3 weiße Pfeffernüsse aufeinanderlegen und mithilfe eines Schaschlikspießes auf einem Doppelkeks befestigen. Die unteren beiden Pfeffernüsse mit der glatten Seite zusammensetzen, sodass eine Kugel entsteht.

Die obere mit der runden Seite darüber, Streuselplätzchen auf die flache Seite der Pfeffernuss setzen (soll die „Krempe“ vom Zylinder sein). Als Letztes den Dominostein (Zylinder) darauf spießen. Schöner sieht es natürlich aus, wenn man den Dominostein nur zur Hälfte von unten anspießt, damit man oben nicht das Loch sieht.
Nach Belieben kann man anstelle der Spieße auch Puderzuckerglasur zum Kleben nehmen, es dauert aber lange, bis die hält.

Aus Puderzucker und Wasser eine Glasur anrühren. Den Mikadostab an der Seite mit der Puderzuckerglasur festkleben und dem Schneemann aus zerlassener Schokolade ein Gesicht und Knöpfe malen.

xxxxx

Und so oder so ähnlich könnte dein Schneemannheer dann aussehen:

Schneemänner aus Keksen

Wenn du deine Kreationen hübsch in Zellophanpapier verpackst, hast du lustige kleine „Mitbringsel“ auf deinen Feiertagsbesuchen.

xxxxx

INSPIRATION

Ein guter Rat ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger bleibt er liegen und um so tiefer dringt er ein.
Simone Signoret

xxxxxx

The King’s Singers als – nicht mehr ganz nüchterne – Christmas Carol Singers

xxxxxx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: